Adrian Biehl
Adrian Biehl

Gehöre noch zu der unteren mittelschicht durch meine elternzeit. Wenn ich wieder voll arbeite und meine freundin tut gerade voll arbeiten gehören wir zu der Mittelschicht. Ab nächstes Jahr. Weniger Geld sorgen aber für wie lange denke nach corona werden die Preise nochmal angezogen werden auch der mindestlohn der deutlich steigt wird auf Dauer nicht helfen. Hab eine tochter wollte zwei Kinder haben aber mann sieht jetzt schon das es nicht finanzierbar ist ein zweites kind zu haben.

Vor 39 Minuten
Diese Meine
Diese Meine

Wohin sollen denn die Kinder ausziehen? Wenn jetzt in einem Haus 4 personen Leben und die Kinder dann erwachsen uns ausihene, bedeutet es nicht, dass auf die Familie die vorher zu 4 in einem Haus gewohnt haben, eben diese 4 plötzlich 3 Wohnräume benötigen? ich Wohne mit sicherheit nicht mit meiner Schwester oder meinen Eltern zusammen :)

Vor Stunde
Daniel V
Daniel V

macht es Sinn , von Scalable auf ING zu wechseln. Sehe bisher noch kein Vorteil

Vor Stunde
dareDaniel
dareDaniel

Selbstständig machen 💯

Vor 2 Stunden
mightyzab1
mightyzab1

werden die sparpläne während den xetra öffnungszeiten ausgeführt oder außerhalb?

Vor 2 Stunden
Andreas Mayer
Andreas Mayer

Hallo, sehr gute Infos in diesem Clip. Eine Frage hätte ich da, wenn ich zB. von einer Kryptoböse ETH auf ein Legder X machen möchte, sind die dann von der Börse weg oder sind die immer noch in meinen Portfolio aufgelistet?

Vor 2 Stunden
İsimsiz Cisim
İsimsiz Cisim

Bester Finanzkanal bei Yt, erzählt immer sehr simple und flüssig 👍🏽

Vor 2 Stunden
Florian Buetow
Florian Buetow

Ich verstehe einen Faktor bei der Betrachtung einer Vermietungsimmobilie pauschal nicht. Selbst wenn ich keinen Cashflow mit einer Vermietungsimmobilie erreiche (stattdessen Beispiel +-0), erhalte ich doch immer noch am Ende des Tages eine durch den Mieter abbezahlte Immobilie. Also in diesem Fall bezahlt mir der Mieter die ganze Immobilie, ausgehend von einer 100 %igen Fremdfinanzierung. Wenn ich in eine Aktie investiere, erziele ich zwar "Cashflow" bzw. eine Rendite, aber man schafft mir dabei ja nicht zusätzlich einen Eigentum durch Dritte. Warum wird dieser Punkt fast nie berücksichtigt in der Bewertung? Die Rendite bei Immobilien sind doch nicht nur der erzielte Cashflow, sondern vor allem auch der durch Mieter finanzierte Eigentum am Ende. Verstehe ich etwas falsch?!?!

Vor 2 Stunden
Road To Doc By Roid Alex
Road To Doc By Roid Alex

Paar Leute deabo, dann haben wir 70/30

Vor 2 Stunden
TH W
TH W

GbR ist ein Unternehmen xD

Vor 3 Stunden
Rudi Kölmel
Rudi Kölmel

Bei Ishares kommen keine weiteren Kosten wegen der Quellensteuer dazu, wie sieht es hier mit Luxemburg aus, das ist das Entscheidende

Vor 3 Stunden
Peer Wierzbitzki
Peer Wierzbitzki

Wieso sind ausschüttende ETFs für DE Anleger steuerlich einfacher?

Vor 3 Stunden
sebi_089
sebi_089

dein Geld -> Etf. Black Rock -> Aktien. Vergesst nicht wenn Block Rock wollte, könnte es die Logos der 1000 größten Firmen zu Big Chungus ändern.

Vor 3 Stunden
Wilfried Keiblinger
Wilfried Keiblinger

👍

Vor 4 Stunden
LuukJan Zegers
LuukJan Zegers

Meiner Deutsch is nicht ganz gut aber es war eine kläre video, danke schön

Vor 4 Stunden
_The Power has Shifted_
_The Power has Shifted_

Ff

Vor 4 Stunden
scheggehut
scheggehut

Die höchste Rendite hat man, wenn man seine Zeit in Bildung investiert 🙏

Vor 5 Stunden
Marcel M.
Marcel M.

Kleine Korrektur eines Hobby-Klugscheißers: Durch Zuschläge kann das Netto-Gehalt auch höher sein als das Brutto-Gehalt.

Vor 5 Stunden
Sebastian Schmidt
Sebastian Schmidt

VXX bestes Vola-Instrument. Nutz ich auch gerne. Bring dem Maggus mal bei, dass es dabei ein ETN ist und kein ETF! ;-)

Vor 5 Stunden
Keval Parekh
Keval Parekh

Msci world 35%,S&P 500 30%, Private equity 25 % Msci China 10%

Vor 5 Stunden
A. T.
A. T.

kann man unter 18 Demokonto traden?

Vor 6 Stunden
Myha Luff
Myha Luff

Ist es nur mein Eindruck, dass ING kauft zum teuere Kurse? Habe neulich zwei ETF Sparpläne und beide wurden ungünstig gekauft (direkt nach kauf gings Berg unten)

Vor 6 Stunden
Jürgen Rödel
Jürgen Rödel

Richtig toll!

Vor 6 Stunden
Alex Müller
Alex Müller

Vielen Dank fuer das Video! Ich haette bzgl. Auslandsdepot eine Frage: ich arbeite zurzeit in England und habe dort ein Depot ("ISA": in England steuerfrei bis 20.000 Pfund jaehrlich) mit einem thesaurierenden Fond (Vanguard Lifestrategy 80% Equity Fund - Accumulation). Ich plane allerdings in naher Zukunft zurueck nach Deutschland zu ziehen... falls ich diesen Fond einfach weiterlaufen lasse aber nach dem Umzug nichts mehr weiter einzahle, muss ich dann trotzdem in Deutschland steuern zahlen sobald ich das Geld nach Deutschland hole..? Z.B. angenommen das Fondsvermoegen betraegt 10.000GBP zum Umzugszeitpunkt und ist in 5 Jahren bei 15.000GBP anbelangt, sind die 5.000GBP Differenz dann steuerpflichtig falls ich das Geld zu diesem Zeitpunkt transferieren moechte..? Ich bin am ueberlegen ob es nicht einfacher ist, einfach alles beim Umzug mitzunehmen oder den Fonds weiterlaufen zu lassen... das Problem ist allerdings das ich nicht abschaetzen kann ob der Kurs dafuer zum Umzugszeitpunkt lukrativ ist... Waere fuer jeden Tipp sehr dankbar, vielen Dank!

Vor 6 Stunden
Sylvia Scholz
Sylvia Scholz

Wie macht ihr das- bei einem Broker mehrere Konten anlegen oder bei mehreren Brokern? Was macht mehr Sinn?

Vor 6 Stunden
Matthias Braithwaite
Matthias Braithwaite

Amazing content from a technical standpoint, the biggest challenges investors face can range from controlling the impulsiveness to the frailty of compulsion. Most newbies and investors often undermine and neglect the importance of technical analysis to trading. Technical analysis overly predicts the movement of asset prices regardless of what is happening in the broad market. In essence, the process involves studying the paths of a particular asset movement in the past to create a sustainable pattern that can be used to predict the future movement of the asset. It takes a lot of time to do this. Why do I find expert opinion in retail, has always been a guide to me and I've enjoyed the signaling service of some with some losses until I've started copying trade notifications from Mr. Eric to trades in these past 6 weeks and I've seen differences in my portfolio. I started with 0.5 BTC and I have accumulated over 4.5 BTC. He is an expert trader with a high trading accuracy, he can be reached Via *lG* ( @Tycoon_hackings ) for profitable trading system

Vor 6 Stunden
Benito Martinez
Benito Martinez

I invested with this guys platform and I made a lot of interest. I saw someone else talked about him on another video

Vor 6 Stunden
Kerry Moore
Kerry Moore

Thanks so much for sharing this man also got me some good tactics and signals that lead me in making much profits when I got in touch with him.

Vor 6 Stunden
Alex Alexsson
Alex Alexsson

Wieso rebalanced man über die Buchwerte und nicht über die Fondanteile bspw. in der Assetklasse ETF wenn man verschiedene ETF‘s hält?

Vor 7 Stunden
KROTKY LUKE
KROTKY LUKE

1.Frau, 2. Boot, 3. Flugzeug

Vor 7 Stunden
Stan Marsh
Stan Marsh

was für ein krasses fachwissen er hat

Vor 8 Stunden
sawi330i
sawi330i

Wenn die Menschen bald (1-2 Jahre) an den Impfungen sterben werden, werden viele Immobilien frei. Dann sollte man einiges günstig bekommen.

Vor 8 Stunden
Fino Maler
Fino Maler

Vermisse die Charts in dem Video. Warum legst Du nicht mal die zu vergleichenden Charts übereinander? Egal wie lange es die gibt.

Vor 8 Stunden
santmich1
santmich1

<After the dip in the cumulative cryptomarket cap recently, the sector has seen a steady recovery with its cap hiking currently. Bltcoin displayed strong signs of recovery and altco!ns were doing their part as well. While Eth is widely regarded as a major force behind any alt-rally, the inclusion of LTC in that same bracket may sound strange. However, there are key signs that both ETH and LTC are presently developing strong foundations to move the price rally forward. Eth’s long-term 365-day MVRV(Market Value to Realized Value) didn’t drop into the negative zone, a finding that suggested that there are still lots of profits to be taken by the long-term holders. LTC has been more of a follower than a leader in the market space during every bullish cycle. However, a recent market sentiment score begs to differ, LTC noted the highest sentiment score out of all crypto-assets during the final week of May 2021 and with some recent occurrences with LTC it’s definitely worth watching out for. The cryptocurrency ecosystem is highly volatile therefore making it very diverse and versatile in nature. Experience does come in handy, which is why I trαde daily with trαde signals from Felix , by the way, he can be reached on his lG @Felixtrades0 0R MrF£[email protected] I can vouch for the accuracy of his trαde signal because I was able to trαde them on my portfolio and made profits of over 6 btc. With his signals and his online courses on risk management, my trαdes have become better equipped. Newbies looking to get started can get a hold of his's free Trαde Courses on the internet.Brilliant

Vor 8 Stunden
TheCripmafia09
TheCripmafia09

Honestly the right information is what we need to succeed. I believe to make a successful trade, you need an ex pert

Vor 6 Stunden
CarmenCocc
CarmenCocc

Funny how people still believe the only benefit from crypto is get hold to it ,BTC tradlng is the real deal. I am happy I've started learning and earning from Felix daily signals for two months

Vor 6 Stunden
Mehr Anzeigen
Mehr Anzeigen

Wenn ein Etf einen Index wiederspiegelt kann man dann nicht gleich direkt in den Index investieren? (Bin neu, vielleicht ist es eine dumme Frage)

Vor 8 Stunden
Mehr Anzeigen
Mehr Anzeigen

@Willi Dankeschön für die gute Erklärung👍😊

Vor 8 Stunden
Willi
Willi

Ein Index ist ja nur ein Benchmark. Eine Tabelle, die eine Reihe an Unternehmen und deren Börsenwerte darstellt. Du könntest dir in der Aktien-App deines Handys eine Watchlist für fünf Unternehmen machen und die dann den Mehr-Anzeigen-Index nennen. In so eine Liste kann man nicht direkt investieren, weil es eben nur eine Liste ist. Du kannst dir nur entweder diese Liste ansehen und jeden einzelnen Eintrag für dein eigenes Depot nachkaufen (teuer und aufwändig), oder eben in einen ETF investieren. Der ETF macht ja im Prinzip genau das, und man kann dann Anteile daran kaufen.

Vor 8 Stunden
Mehr Anzeigen
Mehr Anzeigen

Hab mich letztens mit einem Freund über Etfs unterhalten er setzt auf aktiv gemanagte und ich eher auf passive Efts. Was meint ihr? Würde mich wirklich interessieren hoffe viele schreiben einen kurzen Satz dazu. Danke😊

Vor 8 Stunden
Fuertesan
Fuertesan

Was ist das für ein Schwachsinn 😠 Warum funktioniert das alles nicht per Fingerabdruck und App 🤔 fast alle Smartphone haben solche Leser ☝️ entwickeln wir uns zurück, oder was ist los mit dem ganzen Dreck 😬😤🤮

Vor 9 Stunden
Marvin L
Marvin L

17:46 Täglich grüßt Corona

Vor 9 Stunden
René Reinhardt
René Reinhardt

Mit der Finanztransakionssteuer soll laut Olaf Scholz das Zocken reduziert werden. Scheinheilich, denn das wäre wie im o.g. Video rein über die Besteuerung nach Haltezeit regulierbar. Jemand der seine Wertpapiere über Jahre hinweg hält zockt nicht.

Vor 9 Stunden
ayHHo
ayHHo

Liebes Finanzfuss-Team und liebe Community, ich habe jetzt Probeweise zwei mögliche Depotanbieter für die Kinder/Familie ausprobiert. *ING* und *Oskar*. Hier mein Erfahrungsbericht als Familienvater: Bei Oskar lief alles recht schnell und unkompliziert online. Statt nerviges Postident konnte ich meine eID-Perso nutzen. Super fix. Ich konnte die Geburtsurkunden der Säuglinge uploaden. Fertig. Nach ein paar Tagen Wartezeit lief der Sparplan. Ich kann alles über die App verfolgen. Es ist ersichtlich, wie und wo der Fonds investiert. Ich kann im Web oder auf der App zwischen den Familienmitglieder hin und her switschen. Nachteil ist leider, dass man sich sein ETF nicht aussuchen kann. Habe aber die ETFs geprüft und sind zumindest nicht schlecht Weiterer Nachteil sind die Kosten bis 9.999 Euro kostet das 1,14% p.a. ab 10K 0,94% p.a. Der Zugang bzw. die Anmeldung ist simpel. Email + Passwort. bzw. in der App, nach einmaliger Anmeldung per Fingerprint. Nun die ING. Vorteil ich kann mir meinen ETF aussuchen. Transaktion und Depot sind kostenfrei. Nachteil: ... Oh mann.... wo fange ich das an. Der komplette Anmeldungs- Eröffnungsprozess ist ein "Pain in the ...." So ein Kuddel Muddel aus Papier, Web und App... JA....PAPIER!!!! Es fängt damit an, dass ING kein eID anbietet. Man muss entweder post ident per Kamera und wir wissen wie "gut" das funktioniert. Oder eben zur Post, wenn die Nerven blank liegen. Dann muss man warten bis Post nach Hause flattert. Ja....POST. Und was ist in der Post iTan!!!! Also das was man vor 20 Jahren nutzte, als Onlinebanking neu eingeführte wurde und es noch keine Smartphones gab. Eine Liste mit TANs die man prüft und wieder wegstreicht. Ich brauche IMMER zur Anmeldung die letzten 10 Ziffern meiner IBAN. + eine PIN + hin und wieder eine zusätzliche DIBA-Key Nummer Und wenn man sich die APP herunter lädt kann man sich auch nicht so einfach anmelden. Man muss sich eine weitere PIN ausdenken +iTan Danach kann man die TAN per App erstellen. Aber man wird aufgefordert die iTAN Liste aufzubewahren. So....und das war's immer noch nicht. Um die Kinder zu registrieren muss ich mir einen Formular AUSDRUCKEN, ausfüllen, handschriftlich unterschreiben, dazu die Geburtsurkunden als Kopien ausdrucken dazu legen und per Post abschicken. Dann werden wir ein weiteres Schreiben erhalten in der wir aufgefordert werden uns zu identifizieren. Und dann muss ich den ganzen oben geschilderten Prozess für jedes einzelne Kind durchlaufen, weil selbst Säuglinge als eigene Kontoinhaber gelten, die eigene Zugänge benötigen. Das heißt für die gesamte Familie den ganzen Quatsch Prozess und dutzend PINs, DIBA Keys, iTans-Listen. Ja, ich kann dir Accounts der Kinder später auf meinem Account hinzufügen um sie auf einem Account zu sehen. Aber ....meine Güte. Die ING weiß wohl nicht genau was sie ist. Eine uralte lahme Bank mit Beamtenstrukturen in der Kluft einer Direktbank. Der einzige Unterschied zu einer Dorf-Sparkasse ist, dass sie keine Filialen haben. Fertig. Aber sie sind weit entfernt von Neobanken und Neobrokern. Die Depods der Kinder sind bei der ING noch nicht eröffnet (Post eben)....ich überlege aber bereits alles wieder zu löschen. Stattdessen für die Kids einfach Oskar und für mich Scalable. Oskar nutzt selber Scalable als Broker und somit beide die Baader Bank. Aber die ING ist echt ein schlechter Witz. Meine Meinung und Erfahrung.

Vor 10 Stunden
KURK KOKANE
KURK KOKANE

Is "von Finanzfluss" eigentlich nen Adelstitel? :P

Vor 10 Stunden
Hans Glück
Hans Glück

Also 7000 von 15000 weg nehmen würde ich nicht tun. Er hat bisher auch ohne die 7000 als Polster gelebt. Ich würde auch nicht in ETFs gehen, zumindest noch nicht. Schulden Tilgen würde ich auch anraten. Aber danach in 3 gut gewählte Aktien mit den Restlichen 11500 voll rein gehen um eine Grundlage zu schaffen. Ähnlich bei mir, ich hatte auch nur 11000 zur Verfügung und bin direkt in Aktien gegangen. Wert derzeit 17000 steigend. Man kann ja auch mit Stops Arbeiten um das Risiko zu minimieren.

Vor 10 Stunden
eRHa
eRHa

Seltsamer Adelstitel;)

Vor 10 Stunden
Jonnes __
Jonnes __

🐱‍👤 Verstehe ich nicht, warum muss der ETF-Betreiber in Irland weniger Steuern bezahlen als in Luxemburg? .

Vor 10 Stunden
alaa olwan
alaa olwan

Hallo und vielen Dank für die Wertvolle Information. Ich habe eine Frage und vielleicht kann eine mir helfen: Darf ich als Unternehmer (Einzelunternehmen) in Kryptowährung investieren und Täglich trading? Mein Unternehmen beschäftigt sich mit der Autohandel und Autodiagnose. Laut meines Steuerberater: darf ich nicht. Ich habe aber hier im Video verstanden, dass ich daef!! Ich bedanke mich im voraus für Ihre Hilfe.

Vor 10 Stunden
babasti
babasti

Richtig klasse, dass ihr das Thema passend zur vermehrten Reichtum-Euphorie rationalisiert! Über ein Video zum Einfluss der Finanzialisierung á la Paul Mason würde ich mich auch sehr freuen!

Vor 10 Stunden
Jonnes __
Jonnes __

🐱‍👤 Ich habe schon erlebt, dass ETFs einfach aufgelöst wurden, weil nicht wirtschaftlich... tja, dann ist die Steuer auf die Gewinne abgeflossen. Die Tracking-Differenz wirkt aber vielleicht auch, wenn der Index nach unten läuft. Da wäre die Frage dann in welche Richtung? .

Vor 11 Stunden
Bandai God
Bandai God

Wenn ich mir den die Forderungen der Linke angucke wird mir schlecht....

Vor 11 Stunden
Michael Fuhrmann
Michael Fuhrmann

also jeder der nicht produktiv arbeit sondern nur verwaltet bekommt viel geld.

Vor 11 Stunden
Dorian Grey
Dorian Grey

Hallo Thomas von Finanzfluss. Bedankt für das Video

Vor 11 Stunden
Marvin Moe
Marvin Moe

Thomas' Satz am Anfang..Deutschland sei Luxus. Iwie hat er ja Recht..Es gibt arsch teure Orte in Deutschland und man gibt zwischen 1/3 und 1/2 für Miete aus. Aber es geht echt noch mehr 🤔

Vor 11 Stunden
Thomas Müller
Thomas Müller

Der MSCI World von HSBC hat ohnehin eine TD von ungefähr 0, weswegen der Amundi-ETF für mich etwas unnötig ist. Beim Fonds-Volumen würde ich mir aber keine Sorgen machen. 2019 betrug sie nur ~44 Mio., seitdem hat sich das versechsfacht. Der Bedarf ist also definitiv vorhanden.

Vor 11 Stunden
Rational Investieren
Rational Investieren

"Gut und günstig" - dachte das gibt es nur bei Edeka 😅🤡

Vor 12 Stunden
Dööörk
Dööörk

0800er Nummern sind seit einigen Jahren alle kostenfrei. Alle anderen können kosten verursachen

Vor 13 Stunden
Phunker1
Phunker1

"Gleichzeitig" und nicht "Zeitgleich". Das ist nicht das Gleiche.

Vor 13 Stunden
W. Hisky
W. Hisky

Völlig egal, was man für "Finanzthemen" aus den Programmen fischt: es sollte allen klar sein, dass nur *eine* Partei keine Corona- oder Klima-Lockdowns machen würde. 🔵 Das wäre aus Sicht der Wirtschaft und letztlich der Anleger sicherlich am besten.

Vor 14 Stunden
W. Hisky
W. Hisky

Nachteil 5: Amundi macht im Prime Global Wertpapierleihe. Das wird der Hauptgrund sein, warum die so günstig sein können. Dann frage ich mich allerdings, ob das "physisch replizierend" noch sinnvoll ist, wenn auf diese Weise ein Gegenparteirisiko ins Produkt kommt. Aus diesem Grund habe ich mich für den Lyxor Core MSCI World entschieden (bzw. an Bekannte empfohlen), auch wenn er 0,12% p.a. kostet.

Vor 14 Stunden
IGUALES México
IGUALES México

Vielen Dank für die wertvolle Infos, sogar ein Musterbrief!! ich fülle es gleich aus!

Vor 15 Stunden
Martin Lang
Martin Lang

Ein für mich wichtiger Punkt: Rürup ist auch in Phasen längerer Arbeitslosigkeit gut da das Kapital nicht mit angerechnet wird.

Vor 15 Stunden
Beymer GeHpNX
Beymer GeHpNX

Macht er Sinn einen World ETF anzulegen, welcher seinen Sitz nicht in Irland hat? 60 % die Top Position sind doch alle USA

Vor 15 Stunden
R L
R L

Wie ist das bei der ING, mir werden da laufende Kosten von 0,1% p.a. auf einen Sparplan zu angezeigtA0RPWH? Ist also nur der Kauf kostenlos?

Vor 15 Stunden
R L
R L

wie sieht das denn bei der ING bzgl. laufende Kosten aus? Mir werden da 0,1% p.a. angezeigt. Hab gedacht die sind kostenlos? A0RPWH

Vor 16 Stunden
Tyranride
Tyranride

Immer wieder Danke für Eure sehr informativen und noch dazu kostenlosen Videos. 👍🍀

Vor 16 Stunden
Matthias Mencher
Matthias Mencher

@finanznerddepot bitte VW kaufen

Vor 19 Stunden
Rui Raiz
Rui Raiz

Was hast du studiert?

Vor 19 Stunden
Carsten Mueller
Carsten Mueller

Der swap Anbieter macht das Geschäft nicht umsonst. Das muss man auch berücksichtigen. Ausserdem gibt es Restrisiken

Vor 22 Stunden
Johnny
Johnny

Super Interview, Danke.

Vor 23 Stunden
DGltzl
DGltzl

Ich habe mal eine frage, vlt kann mir das ja jemand beantworten. Und zwar, muss ich Steuern bezahlen, wenn ich einen Miner kaufe, der aber im Ausland für mich läuft und ich von der Person, die den Miner für mich laufen lässt mir dann monatlich die Bitcoin auf meine Wallet auszahlt? Als Beispiel, ich kaufe 10 Miner, alle Miner zusammen erwirtschaften mir im Monat 1000€, die ich in Bitcoin auf meine Wallet geschickt bekomme, kann ich mir diese dann einfach gleich auszahlen lassen oder muss ich diese Bitcoins dann auch erst ein Jahr halten bis sie steuerfrei sind?

Vor 23 Stunden
Neospin
Neospin

Darf es noch ein bisschen mehr Werbung sein?

Vor Tag
Carsten F.
Carsten F.

Warum wird der Vanguard FTSE Developed World nicht genannt? Den gibt's ebenfalls mit einer TER von 0,12%.

Vor Tag
Karnigel
Karnigel

Weil der halt auf dem Level vom msci liegt der hier als Basiswert genommen wird es geht ja eigentlich um den neuen der so viel günstiger ist

Vor 16 Stunden
Exfreund von der Biene Maja
Exfreund von der Biene Maja

Auf Aktien sind mir die Renditen echt zu schlecht!

Vor Tag
Bobby Ace
Bobby Ace

Hat man wenn ein etf geschlossen wird nicht auch den Nachteil, den Gewinn direkt versteuern zu müssen statt später? Das wird von euch nie erwähnt

Vor Tag
FlowTex1
FlowTex1

@Bobby Ace ich hatte mich auf die Ulla bezogen mit ihrer Aussage, dass aus werbetechnischen Gründen die Wahrheit verheimlicht wird. Deine Frage fand ich völlig ok 🙂. Und ja wenn ein ETF geschlossen wird und du ausbezahlt wirst, fällt Kapitalertragssteuer etc. an.

Vor 7 Stunden
Bobby Ace
Bobby Ace

@FlowTex1 ich habe nur gefragt ob es Steuertechnisch zum Nachteil wird, wenn ein etf geschlossen wird, weil die immer nur sagen, man hat den Nachteil, eine neue Investition suchen zu müssen, was ja nicht schwer ist einen neuen etf zu finden...

Vor 8 Stunden
FlowTex1
FlowTex1

Es wird permanent erwähnt, zum Beispiel auch in diesem Video, sinngemäß: "Die Fondsgröße ist nicht berauschend und Amundi zahlt deshalb aktuell noch drauf, daher sollte man sich ein Investment gut überlegen, weil die Gefahr besteht, dass Amundi den ETF aus Rentabilitätsgründen wieder schließt." Aluhüte bitte wieder einpacken...

Vor 14 Stunden
Ulla Doctrina
Ulla Doctrina

Klar ist das ein Nachteil. Nachteile von ETFs werden hier aber allgemein gerne mal verschwiegen. Sonst könnte man ja nicht mehr so gut dafür werben.

Vor Tag
MrChudy990
MrChudy990

Mich würde ein Video über Ripple sehr freuen. Kommt da was in Zukunft von euch über das Geldsystem? Grüße! ;)

Vor Tag
Suikun
Suikun

Je weniger etwas kostet desto weniger wert hat es

Vor Tag
Robert Gracz
Robert Gracz

Was passiert eigentlich falls der ETF-Anbieter oder der Index-Anbieter Bankrott gehen? Bekommt man einfach sein Investiertes Kapital zurück?

Vor Tag
Ulla Doctrina
Ulla Doctrina

@Robert Gracz Keine Ursache, man hilft ja gern.

Vor 9 Stunden
Robert Gracz
Robert Gracz

@Ulla Doctrina Danke👍

Vor 18 Stunden
Ulla Doctrina
Ulla Doctrina

Wenn der ETF-Anbieter nicht übernommen wird, bekommst du dein Kapital zurück/ausbezahlt, sofern es sich um einen physischen ETF handelt. Ist es ein Swap-ETF, bekommst du nur den Teil zurück, der noch im Trägerportfolio steckt. Das können dann aber bis zu ca. 10 Prozent weniger sein.

Vor Tag
Marsi Moon
Marsi Moon

Ich frag mich Grade hab auch ein VWL Leistung Vertrag wo tatsächlich nur der Arbeitgeber einzahlt und zwar 25 Euro. Das wird in einen Deka dividenden find investiert. Macht es Sinn dass ich selbst noch dort einzahle? Würde das von brutto unversteuert weggehen? Und macht es Sinn den Vertrag länger laufen zu lassen als die ich glaube im Vertrag stehen mindestens 7 Jahre. Also um die Abschlusskosten quasi zu verringern oder dass es sich halt nicht so stark auf den gesammtgewinn auswirkt

Vor Tag
Black Tea
Black Tea

Hallo ich wollte fragen ob die Freigrenze von 600€ innerhalb der 12 Monate für verheiratete auch gilt oder sind es dann 1200€?

Vor Tag
Skoric Darko
Skoric Darko

Aber wie sicher sind die No Name anbiter.

Vor Tag
Roland Borst
Roland Borst

Sehr nice

Vor Tag
A 10
A 10

Sehr informatives Video - kurz und knackig! Dankeschön!!!

Vor Tag