Bacchus Nominus
Bacchus Nominus

Ich war sonst immer nur ein stiller Beobachter und Genießer des Kanals, hatte mein letztes Knoppensteinspielzeug vor knapp 10 Jahren, aber deine Vorstellung der Burg und die Burg von Bluebricks hat mich doch überzeugt, mir mal wieder so etwas zur Gemüte zu führen. Sobald es verfügbar ist natürlich.

Vor 15 Stunden
Bastian Limburg
Bastian Limburg

Mit den Motoren und dem Acku nicht schlecht, aber der Traktor ist wirklich hässlich

Vor 15 Stunden
104th Battalion
104th Battalion

Ich weiß schon das 31:53 zum Meme wird🤣🤣🤣🤣🤣🤣👌👌👌

Vor 15 Stunden
daniel krüger
daniel krüger

über das bessere nicht lego reden und ein es shirt tragen besser geht es nicht. ich glaube bei der burg kann ein anfänger das ganze buch durchhören und ist zeitgleich mit beidem durch

Vor 15 Stunden
Borgash the Shaman
Borgash the Shaman

Kein LEGO!

Vor 15 Stunden
kevin kleiss
kevin kleiss

ich habe gehört für 180 euro kriege ich einen tollen ferrarie :D

Vor 15 Stunden
mas koh
mas koh

Zollburg?

Vor 15 Stunden
Professor P
Professor P

Da kann man sagen, was man will, bin selber nicht der größte Fan von Alternativen Klemmbausteinen (Klemmkraft häufig pervertiert). Die Burg ist toll, für Kinder und Erwachsene!

Vor 15 Stunden
Follow the B
Follow the B

Traumhaft, das hat echt was!

Vor 15 Stunden
Benedict Hirsch
Benedict Hirsch

Frühe Burgen, gerade von "kleinen" lokalen Machthabern, im frühen Mittelalter hatten durchaus solche Holzpalisaden anstatt "richtiger" Mauern. Das Haus wirkt dann etwas anachronistisch, aber ganz ehrlich - das Modell sieht einfach toll aus und erhebt keinen Anspeuch auf historische Tatsachendarstellung. Von daher, top. Ich habe schon mit dem Modell geliebäugelt und werde mir es vom Mund absparen.

Vor 15 Stunden
Chretze
Chretze

Also Ich find die idee mit den Flammen und dem Löschfeature ziemlich cool

Vor 15 Stunden
Andrreas Zuziew
Andrreas Zuziew

Was ist das für ein Auto unten Rechts im Regal ?

Vor 15 Stunden
DistillersChoice
DistillersChoice

Wunderschöne Burg. Ich habe mir von Anfang an Gedacht, schade dass es keinen angebauten Turm oder richtigen Bergfried gibt, dann wäre das Teil der Wahnsinn. Finde ich super, dass BlueBrixx hier noch eine Ergänzung rausbringen wird, sieht großartig aus ;).

Vor 15 Stunden
Alex Horn
Alex Horn

blue brixx: krak de chevaliers, 312.000 teile, 29.99 euro

Vor 15 Stunden
Joshi
Joshi

Also jetzt Mal ganz ehrlich. Bausteine? Wenn ich nicht wüsste auf welchem Kanal ich hier gucke, würde ich an irgendwelche Holzklötze denken. Zum ersten Mal das Thema Gattungsbegriff richtig gefühlt! Legosteine die nicht von Lego sind als Bausteine zu bezeichnen grenzt ja an Irreführung! 😅🙈

Vor 15 Stunden
Alex Meiee
Alex Meiee

Schaut aus wie Unfall

Vor 15 Stunden
Markward von Dûnstein
Markward von Dûnstein

Wird es auch ein Review zu der Erweiterung geben ? ( dem Bergfried welchen Mann noch dran bauen kann )

Vor 15 Stunden
LSZocker2009
LSZocker2009

Also ich werde mir den 42116 kaufen im Einzelhandel....man muss die auch mal in Zeiten von Corona unterstützen

Vor 15 Stunden
Motor._.Maniac
Motor._.Maniac

Toll Funktionen leider sieht der mal richtig Kacke aus.

Vor 15 Stunden
Blutadler
Blutadler

Es interessiert wirklich niemanden wie ein Modell von innen aussieht, wenn es nicht dafür gebaut wurde, wie es von innen aussieht...

Vor 15 Stunden
Sharra Shimada
Sharra Shimada

Ein ähnliches Set von Lego (dem guten Weltmarktführer mit Spitzenqualität) 800€, maximal 150 Teile. Dach in Quietschpink. 2 Felsen, 3 Pflanzen müssen reichen. Zugbrücke zu teuer, gibt nur eine Plate. Inneneinrichtung kann extra bestellt werden. Der Baum besteht zur Hälfte aus blauen Pins. Auf die Antwort, warum im Set ansonsten Blau, Gelb, Rot, und Lila verbaut wurde, werden wir wohl ewig warten müssen. Wie gut, dass das Set nicht von Lego ist. Ergo taugt es etwas.

Vor 15 Stunden
Stephan Neth
Stephan Neth

BLAUSTEIN ist doch ne klare Provokation :D

Vor 15 Stunden
Kai Rabenhorst
Kai Rabenhorst

Ein Traktor hat keine Federung

Vor 15 Stunden
madbaum
madbaum

Ich hab noch nie so hässliche Felsen gesehen, wie kann es zudem sein das die Tür nicht auf geht? Bei Lego wären wir hier bei einem "Fuchs" Spruch. Die Fehlgüsse und fehlenden Teile werden mal wieder nur nebenbei erwähnt. Ach Held was ist aus dir geworden? Nur noch Bluebrixx... hast du das echt nötig? Bei Lego würde das 400 Euro kosten, mit Anleitung, schönem Karton und sortierten Bauabschnitten mit denen der Bau ein Genuss ist. Das da ist nervende Teilesuche kein Bauvergnügen. Warum BB hier so viele Teile verschwendet verstehe ich auch nicht, mit der hälfte wäre es auch gegangen was die Verfügbarkeit verdoppelt und den Preis halbiert hätte. So stellt man sich tausende unnötige Steine ins Regal und andere bekommen nichts... BB Logik.

Vor 15 Stunden
Marco Sieben
Marco Sieben

Die Tür geht übrigens wunderbar nach außen auf, das hat der Held wohl bloß verpeilt.

Vor 15 Stunden
Jens unbekannt
Jens unbekannt

Geistes 180€ Set was es gibt, Lego sollte sich mal ein Beispiel nehmen. Wenn es so etwas bei Lego für 230€ gäbe ok, aber bei denen würde es gleich 450€ oder mehr kosten mit deutlich weniger Details und farbseuche...

Vor 15 Stunden
Immer frosti
Immer frosti

Das mit den Felsen ist zwar gut gemeint aber eigentlich eher ein Fehler sie so zu gestalten. Die Burg passt so nicht in meisten Städte und auch nicht zu den Berg Part Packs von BB. Es ist auch schade das die Burg nicht wirklich Minifiguren geeignet ist. Klar sie ist nicht zum bespielen gedacht sondern zum hin stellen ins Regal oder noch besser in die Lego Stadt, da sollte man dann schon die Möglichkeit haben Szenen mit Minifiguren dar zustellen ohne alles abzurupfen. Ich versteh auch nicht warum es bei BB nicht möglich ist Bauabschnitt sortierung , Papier Bauanleitung , schönen Bedrucken Karton und Teiletrenner mit zu liefern. Fast alle andere Hersteller schaffen das zu ähnlichen Preisen. Aber das größte Problem ist deren Verfügbarkeits/Bestell Mengen Politik, bei allen Sets und Part Packs. Unterm Strich ist das bei BB schlimmer wie bei der Firma Lego. Mit Thomas Worten " das sind solche Füchse bei BB"

Vor 15 Stunden
Christian Geiselmann
Christian Geiselmann

Hm. Nee. Die Hinterräder müssten größer sein. So sieht's blöd aus.

Vor 15 Stunden
Kai Rabenhorst
Kai Rabenhorst

Nimm lieber Mouldking

Vor 15 Stunden
LSZocker2009
LSZocker2009

Schafft es das Wort "Farbseuche" in den Duden ? 😁😎

Vor 15 Stunden
Kai Rabenhorst
Kai Rabenhorst

Schrott. Dann besser die von Mouldking

Vor 15 Stunden
Tim
Tim

Meiner Meinung nach ist das Hinterrad zu klein.

Vor 15 Stunden
Nikolaus und Rupprecht
Nikolaus und Rupprecht

Die Burg ist offenbar auf Sandstein gebaut. Könnte im Elbsandsteingebirge stehen. Dort sind die Felsen nicht so schroff.

Vor 15 Stunden
Ma Nu
Ma Nu

Lego kritisiert? Check. Lego-Fanboys beleidigt? Check. Bluebrixx gelobt? Check. Umherfliegendes Grünzeug? Check. Klassisches Held-Video würde ich sagen.

Vor 15 Stunden
Mark Schoemaker
Mark Schoemaker

Für traktoren und traktoren freunde bin ich immer zu haben! Weiter so! Grüsse aus die Niederlände, Mark

Vor 15 Stunden
froop
froop

Eher eine Veste als eine Burg... z.b. die "Veste Otzberg" die hat 2 Ringe und die sind eher glatt...

Vor 15 Stunden
Johannes
Johannes

Wollt ihr nochmal ein bisschen lachen? Ich hätte das Set so auf 70-80 geschätzt was ich bereit wäre zu zahlen

Vor 15 Stunden
YouGamer
YouGamer

Kann doch auch ne Piratenfestung sein.

Vor 15 Stunden
Norbert Angler
Norbert Angler

Echt der Hammer das Teil, allerdings fände ich es noch cooler, wenn die Steine rund herum eckig wären. Aber das ist reine Geschmackssache.

Vor 15 Stunden
madbaum
madbaum

Cool wäre wenn man sie kaufen könnte.

Vor 15 Stunden
wait 2 play
wait 2 play

Kein LEGO sondern Bausteine ganz WICHTIG !

Vor 15 Stunden
bernie germany
bernie germany

Hallo Liebe Community, ich habe eigentlich herzlich wenig mit HdS zu tun und kannte ihn auch nicht. Mein Sohn kam letztens zu mir und sagte, dass ein Spielwarenhändler von Lego verklagt wird. Ich habe ihm gesagt, dass es in solchen Dingen mit Sicherheit keine einfache Antwort gibt und dass Lego sicher nicht irgendjemand einfach so verklagt. Nun stelle ich fest, dass es auch wirklich so ist. Mein Sohn meinte, dass ich den Leuten schreiben soll, was ich ihm gesagt habe. Das Wichtige hier bei ist, dass mein Sohn verstehen sollte, dass alles nicht so einfach ist. Lego hat einen Namen, den sie schützen wollen und der nicht verloren gehen soll, wenn alle alles Lego nennen. Das denke ich, sit für jeden nachvollziehbar. Vor allem muss man sich davon lösen, Dinge schlecht zu machen, weil sie Geld kosten. Alle wollen leben und haben Ausgaben und Verantwortlichkeiten gegenüber den MitarbeiterInnen in den Fabriken und den Entwicklern in den Zentren auf der ganzen Welt. Ich versteh auch Kritik daran. Aber, wenn ich wie HdS, damit Geld verdiene, sollte ich zumindest auch so seriös sein, wie ich es von Lego einfordere. Das kann ich den Videos überhaupt nicht erkennen. Wenn ich über 600K Abo habe, habe ich auch eine Verantwortung und könnte mich von Subjektivitäten lösen und wirklich für alle Hersteller geltenden Parameter entwickeln, die ich für alle anwende. Das wäre für mich auf jeden Fall besser als die Kategorie gut und schlecht. Außerdem finde ich auch die Auswahl der "Statistiken" mehr als abenteuerlich. Aus wissenschaftlicher, seriöser Sicht, sind die des HdS absolut willkürlich und erinnern eher an 3+3+Illuminatifaktor=8. Das ist leider kein seriöses Niveau mit dem man arbeiten kann und dem man seiner Community gegenüber treten sollte. So zumindest, das was ich meinem Sohn gesagt habe, denn ich glaube, dass man eine Verantwortung hat, die man nicht mit gut und schlecht und weil man sauer ist, weil verklagt wird auslebt. Zudem war das nicht das erste Mal, dass der HdS abgemahnt wurde, auch andere DEwwwr, wurden abgemahnt, weil sie nach geltendem Recht Verstöße begangen haben. Nun kann ich sagen, dass ich das blöd finde, aber Lego hätte sogar noch weiter gehen können, indem man dem HdS sogar Vorsätzlichkeit vorwerfen kann, weil er das wusste und aucf jeden Fall mit mehr als 600K Abo im Fokus des deutschsprachigen Raum steht. HdS macht auf jeden Fall auch seinen Schnitt in dem er Lego disst, das ist immer einfach, jemanden so anzumachen. Mit 600K hier auf DEwww macht er sicher gute Geld mit scheinbar seriöser Darstellung und Bewertung. Ich kann in dem leider keine Seriosität finden, weil es zu undifferenzierte Einschätzungen sind, die einfach willkürlich und sehr mit Geschmack zu tun habe als Indikatoren, die man wirklich nutzen kann. Ich habe meinem Sohn in dem Zusammenhang auch gesagt, dass die Leute sich davon beeinflussen lassen und HdS auf jeden Fall diese Verantwortung gegenüber seiner Community und auch Lego hat, den Leuten ehrlich gegenüber zu treten. Für mich kann HdS vielleicht ein bisschen seriöser in der Auswahl seiner Kategorien sein und vielleicht für Lego und die anderen Hersteller echte Indikatoren entwickeln. Was mich am meisten erstaunt, ist wie die Community reagiert. Es gibt kaum jemanden, der hinfragt oder kritisch dem gegenüber steht. Es ist gut loyal zu sein, aber noch besser zu wissen, wofür der steht, dem ich loyal gegenüber bin. Nur weil es mich stört, dass ich einen Preis bezahlen muss, reicht nicht aus. Wer denkt, ja die könnten doch weniger nehmen, sollte sich mal überlegen, wie viel Geld Lego ausgeben muss, um die Marke vor zb. HdS zu schützen, und das ist sicher nur ein Posten. Dass andere Hersteller erkennen, hier auch fett Geld abzufassen, ist mit Sicherheit auch ein Verdienst von Lego. Mein Sohn war zufrieden und versteht nun, dass es nicht reicht in einem Forum rumzupöbeln, sondern, dass es wichtig ist, mit der Verantwortung der Menschen gut umzugehen. Danke

Vor 15 Stunden
SteelStorm33
SteelStorm33

man hab ich große hoffnungen in bluebrixx und cada, ich hab richtig bock auf technikmodelle, die farbseuche war schon nicht tragbar für mich und controle+ dann der letzte sargnagel, vom preis ganz zu schweigen.

Vor 15 Stunden
Kâze nô seishin
Kâze nô seishin

sind das bluebrixx steine oder wurde es von jemanden anders hergestellt?

Vor 15 Stunden
madbaum
madbaum

@Kâze nô seishin ja genau so, es gibt in China viele Hersteller von Steinen. Xinbao bestellt bei denen und packt dann die BlueBrixx Sets.

Vor 15 Stunden
Kâze nô seishin
Kâze nô seishin

@madbaum ah also kauft xingbao quasi alle möglichen hersteller von steinen und bluebrixx bezieht dementsprechend von xingbao

Vor 15 Stunden
madbaum
madbaum

Es gibt keine Bluebrixx Steine, BB lässt in China bei Xinbao packen. Xinbao kauft alles an Steinen was sie bekommen können, deshalb schwankt die Qualität so extrem.

Vor 15 Stunden
Kunta Kinte
Kunta Kinte

BlueBrix ' Abenteuer der Rückseite spiegeln zu Coronazeiten exakt wieder, was man so unternehmen kann 😉

Vor 15 Stunden
Baum ding
Baum ding

Held der Steine das die Felsen ausen rund sind ergibt sin da warscheinlich ein burgraben drum ist und das wasser den stein rundet

Vor 15 Stunden
madbaum
madbaum

Bei der Höhe der Steine läge die Festung im Wasser (es ist keine Burg).

Vor 15 Stunden
Thomas Weber
Thomas Weber

Ach, wer will denn schon so ein Mittelalter-Kram haben? Wenn es so wäre, dann wäre es ja nicht ständig ausverkauft. Moment... irgendwie passt der Satzbau jetzt nicht zusammen... Verdammt, ich bin total verwirrt... ...aber denkt daran Kinder: Das ist nichts für euch! Für euch ist z.B. Vidiyo und für uns ist dann das hier.... sofern wir es irgendwann einmal kaufen können versteht sich.

Vor 15 Stunden
mike the mechanic
mike the mechanic

Geht doch bei BlueBrix, mal ein richtig nettes Set mit Liebe zum Detail.

Vor 15 Stunden
Tom11
Tom11

Ganz nett für die Zeit, aber etwas mickrig für eine "Burg", oder?

Vor 15 Stunden
mike the mechanic
mike the mechanic

Muß ich wiedersprechen der Xerion ist schöner, dagegen wirkt der hier wie die Billigvariante, aber zugegeben der Xerion stammt aus einer Zeit als Technik noch Technik und nicht "wie krieg am meisten Kohle für weniger Stein" war.

Vor 15 Stunden
Dagur Bjarneson
Dagur Bjarneson

Das Ding ist schon zur Zeit vergriffen bei Bluebrix

Vor 15 Stunden
Julius The Shark
Julius The Shark

Ja aber für 180€ könnte ich doch auch den biegsamen Technic Ferrari kaufen. Schwierige Entscheidung

Vor 15 Stunden
never stop learning
never stop learning

Da kannst Du dann die Fichte danebenstellen damit sich der Ferrari nicht allein biegen muss😆

Vor 15 Stunden
Fa Ckyou
Fa Ckyou

Geil! He-Man und She-Ra

Vor 15 Stunden
Patrick Lucke
Patrick Lucke

Vielleicht ist da ein Burggraben mit Wasser aussen herum ;-)

Vor 15 Stunden
Tom11
Tom11

Wie, LEGO konnte schon in den 80er Teile BEDRUCKEN?!? 😯

Vor 15 Stunden
Julian Tielemann
Julian Tielemann

coole Bautechnik!

Vor 15 Stunden
Real Name
Real Name

Der Baum ist aber mal echt mega hässlich.

Vor 15 Stunden
Paula Power
Paula Power

Ich habe beide Sets, leider merkt man an diesem Set das Bluebrixx die "Qualität" von Lego noch nicht ganz erreicht hat. Bausteine mit großen Graten, Steine mit größeren Farbeinschlüssen und hier und da Steine die nicht ganz so gut passen wollen. Außerdem sind die Wagenübergänge zwischen den Loks und den Wagen sehr, sehr instabil konstruiert. Da ist der Horizon Express von der Konstruktion robuster und war in deutlich besserer Steinequalität.

Vor 15 Stunden
MTD
MTD

Könnte auch ein Banditenlager aus Skyrim sein.

Vor 15 Stunden
Samson Simmlmann
Samson Simmlmann

Lego!

Vor 15 Stunden
Brathändl vernichten Jawohl
Brathändl vernichten Jawohl

Die Felsen können von der Verwitterung abgeschliffen worden sein.

Vor 15 Stunden
LSZocker2009
LSZocker2009

Der held in der Geisterbahn: "Nichts vor dem man sich fürchten müsste"

Vor 16 Stunden
J. Hanke
J. Hanke

Ich bin jetzt nicht voll im Thema, habe lediglich ab und an ein Video angesehen um Kaufentscheidungen für meinen Sohn (10) zu treffen, der seit Kleinkind Alter an ein riesen Lego Fan ist. Ich finde dein Gebahren ehrlichgesagt ziemlich infantil und unprofessionell. Jetzt auf einmal ist alles schlecht von Lego? Ich glaube manche vergessen an wen Lego sich größtenteils wendet, Kinder und Jugendliche, und nicht professionelle Klemmbausteinbauer (ironisch gemeint) die alles bis ins kleinste Detail analysieren. Erfreut euch doch einfach an dem was euch gefällt statt das andere madig zu machen. Da habt ihr anscheinend doch einen Teil des Kindes in euch verloren, denn Kinder können sich auf das positive fokussieren. Mein Sohn hat so viel Freude an seinen Sets, ja auch an Hidden Side mit und ohne Handy. Er entspricht halt der Zielgruppe, und nicht der unzufriedene Mann 40 plus. Man kann es echt nicht mehr sehen / lesen....

Vor 16 Stunden
Flo Z
Flo Z

Kommt noch ein Video von dem Le Mont-Saint-Michel?

Vor 16 Stunden
Tom11
Tom11

Wieso sind die Achspins schwarz und nicht blau? Ach so, es ist "KEIN LEGO"!

Vor 16 Stunden
BaxsStudios
BaxsStudios

180€ für 5000 Teile? Holy shit ist dass krass. Genialer Teile spender

Vor 16 Stunden
madbaum
madbaum

@R W Meiner Erfahrung nach nicht.

Vor 15 Stunden
R W
R W

@madbaum Nicht zwingend, unterliegt aber Schwankungen. In der Regel sind die Steine gut. Als Teilespender auf jeden Fall gut.

Vor 15 Stunden
madbaum
madbaum

Ja aber schlechte Steine.

Vor 15 Stunden
chrs_chris
chrs_chris

Ich hätte bei diesem Set jetzt mit 500 € gerechnet

Vor 16 Stunden
madbaum
madbaum

Würde es kosten würde BB eine Anleitung drucken, einen Karton designen und ganz wichtig nicht einfach 5200 Steine in Tüten werfen. Dann noch in Vernünftiger Menge in China ordern und der Preis steigt.

Vor 15 Stunden
Sabotaz
Sabotaz

Yay, das nächste ausverkaufte Set :D

Vor 16 Stunden
Hyperion
Hyperion

Ich glaube, wenn man unten eine blaue Grundplatte stellt, dann machen die runden Felsen Sinn, da es einne Wasserburg ist (und auch die Ziehbrücke macht damit Sinn). Sieht jedenfalls wirklich super aus. Nur die 5000 Teile machen mir etwas Angst (da keine Bauschritte und somit alles zu öffnen ist).

Vor 16 Stunden
Glockenfampf
Glockenfampf

Unfassbar wie toll das Teil aussieht. Baue zwar grad noch Neuschwanstein, aber das große Schloss braucht ja auch noch einen kleinen Freund :)

Vor 16 Stunden
Martin Florian
Martin Florian

Der Tisch sieht mit den stumpfen Fliesen doch viel besser aus! Die glänzenden sind nicht oft die bessere Wahl

Vor 16 Stunden
Johannes Kranebitter
Johannes Kranebitter

Ich finde die burg echt schön und die idee mit der kleinen tür im fels bietet tolle spielmöglichkeiten. Nur die abgerundeten felsen sind nicht so mein ding🤷‍♂️😉

Vor 16 Stunden
Björn Lange
Björn Lange

Ich sag nur: Alternate Lego Aktion letzte Woche, 64€

Vor 16 Stunden
TheShBTV
TheShBTV

Die Burg würde sehr gut ins Elbsandsteingebirge passen, fehlt nur noch die Bastei Brücke. Da sehen die felsen auch so rundgelutscht aus :)

Vor 16 Stunden
Challenge Lion
Challenge Lion

Warum auch immer Ritter jetzt weiblich sein müssen. Wenn die jetzt noch die Sjw Schiene fahren, sind se endgültig raus für mich.

Vor 16 Stunden
BrickForty- Dein Klemmbaustein des vertrauens!
BrickForty- Dein Klemmbaustein des vertrauens!

Dies ist kein lego

Vor 16 Stunden
TheJoshiLP
TheJoshiLP

*Cool*

Vor 16 Stunden
Herr Winterkreuz
Herr Winterkreuz

ich liebe es

Vor 16 Stunden
Luca Delvais
Luca Delvais

"Mit dem Prügel haben wir spass".....das kommt save in deutsche memes

Vor 16 Stunden
It4int0ver
It4int0ver

Ein sehr schönes Set! Ich hätte jetzt gerne noch eine Burg, die mehr in Richtung der klassischen, bespielbaren Lego-Burgen geht, aber mit wesentlich mehr Detailkram und halt größer 😍

Vor 16 Stunden
Jonathan Peinhopf
Jonathan Peinhopf

42 Minuten und 1 Sekunde den Helden, es ist ein Fest

Vor 16 Stunden
youmartineo
youmartineo

yes! endlich mal doppelt-dicke Wände damit es innen anders aussehen kann, als außen!

Vor 16 Stunden